Erfolgreiche Volksbank-Schützen beim Schützenverein Altenburg

Reutlingen, 08.06.2013

Erfolgreiche Volksbank-Schützen: Vereins- und Betriebspokalschießen des Altenburger Schützenvereins

Unter den 18 Mannschaften, die in diesem Jahr beim Vereins- und Betriebspokalschießen des Altenburger Schützenvereins teilnahmen, waren auch zwei Teams der Volksbank Reutlingen. Vor allem die Damen zeigten, dass sie in Sachen Zielsicherheit die Nase ganz vorne hatten.

Mit insgesamt 137 von 150 möglichen Ringen belegten Silke und Tanja Burgsthaler sowie Heike Papadopolous den zweiten Platz. Das Herrenteam mit Michael Eißler, Andreas Mezger und Ulrich Pflumm belegte mit 129 Ringen den achten Platz. Andreas Mezger verpasste, obwohl ebenfalls 47 Ringe auf seinem Ergebnis standen, den dritten Platz bei den Männern nur knapp, da der Drittplatzierte mehr 10er geschossen hatte.

Die Siegerpokale wurden von der Volksbank Reutlingen gespendet.

Ausbildung ist vertriebsorientiert

Bei der Volksbank Musterstadt eG steht eine praxisnahe Ausbildung im Mittelpunkt. Neben dem Einsatz in den Geschäftsstellen durchlaufen die Auszubildenden auch die internen Abteilungen, wie das Electronic-Banking und die Marketing-Abteilung. "Unser interner Unterricht sowie das vielfältige Angebot an Seminaren und Workshops sind eine ideale Ergänzung zur theoretischen Ausbildung in der Berufsschule. Dabei legen wir Wert auf eine innovative Ausbildung und setzen hier neben Präsenzveranstaltungen insbesondere auf web-basierte Anwendungen", so Maria Mustermann, Personalreferentin der Volksbank Musterstadt eG.

Bewerbungsrunde für 2016 läuft an

"Motivierte und engagierte junge Leute, die Interesse an einer Karriere als Bankkaufmann bzw. Bankkauffrau bei der Volksbank Musterstadt eG haben, sind eingeladen sich ab sofort bei uns zu bewerben", so Max Mustermann. Interessenten können sich hier im Karrierebereich auf unserer Website über unser Ausbildungsangebot informieren. Die Auswahl der Bewerber beginnt im Herbst 2015.

Pressekontakt