Jugendkunstpreis "VR-Kunst-Maxx" 2015

Reutlingen, 12.06.2015

Die Kraft der Farbe Blau.

Zum 9. Mal wurde der Jugendkunst "VR-Kunst-Maxx" verliehen.
In den letzten Jahren gab es konkrete Themen, diesmal war die Farbe Blau das Motto. Unter diesem Thema wurden zahlreiche Bilder eingereicht.

Unter den eingegangenen Arbeiten wählte eine fachkundige Jury in zwei verschiedenen Altersgruppen die jeweils drei besten Arbeiten und zeichnete die Künstler aus. In den beiden Altersgruppe vergaben die Experten zusätzlich acht Förderpreise.

Die Preise überreichte Erik Grahneis, Vorstand der Volksbank Reutlingen, gemeinsam mit Herrn Dr. Märklin (Dr. Märklin Stiftung) und Thomas Becker (Jugendkunstschule Reutlingen) im Rahmen der feierlichen Siegerehrung am 12. Juni 2015. Im Anschluss wurde die Ausstellung aller Arbeiten eröffnent.

Insgesamt haben 45 junge Nachwuchskünstler mitgemacht und rund 79 Arbeiten eingereicht. Noch bis Ende August können die 42 besten Werke zu den Banköffnungszeiten (Montag bis Donnerstag 9:00 – 18:30 Uhr und Freitag 9:00 – 17:30 Uhr) in der Gartenstraße 33/im Foyer besichtigt werden.

Siegerinnen und Sieger 2015