Meldung vom 30. Oktober 2017 

Volksbank Reutlingen unterstützt die Württembergische Philharmonie


Über eine großzügige Spende von der Volksbank Reutlingen durfte sich kürzlich die Württembergische Philharmonie Reutlingen freuen. Insgesamt 5.000 Euro konnte Kundenbetreuer Dieter Einwiller an den Intendanten Cornelius Grube überreichen. Die Unterstützung ist hoch willkommen, müssen doch dringend die zum Teil schon sehr in die Jahre gekommenen Notenständer ersetzt werden. „Das können wir nun umsetzen – da werden sich unsere Musiker sehr freuen“, erklärte Cornelius Grube. Die Volksbank Reutlingen unterstützt regelmäßig nicht nur zahlreiche soziale Einrichtungen und Vereine, sondern ist auch ein wichtiger Förderer des vielfältigen kulturellen Lebens in der Region – von den Mundartwochen über kleinere Chorkonzerte bis hin zur jährlichen Classic Night im Kreuzeiche-Stadion. 

Intendant Cornelius Grube mit Kundenbetreuer Dieter Einwiller.