aktualisierte Meldung vom 11.07.2019

Bienenexperte werden

Ein spannender Nachmittag im Umweltbildungszentrum "Listhof" wartet auf dich. Erfahre Interessantes über heimische Bienenarten, die Haltung von Honigbienen und wie der Honig ins Glas kommt. Anschließend kannst du diesen natürlich auch probieren.

Da nur eine begrenzte Teilnehmerzahl möglich ist, bitten wir dass sich nur ernsthaft Interessierte anmelden. Vielen Dank.

 

(Hinweis: Veranstaltung hat bereits stattgefunden - siehe Rückblick unten.)

Auf einem Blick  
Termin
28. Juni 2019
Ort Umweltbildungszentrum Listhof
Beginn
14:30 Uhr
Wer

Alle Kinder zwischen 6 und 11 Jahren

Achtung: Begrenzte Teilnehmerzahl!

Bienenführung

Spende für einen Bienenschaukasten

Bienenstock
Der Bienenschaukasten im Krabbeltierhaus

Große Freude bereitete im Umweltbildungszentrum Listhof unsere Spende für das Krabbeltierhaus: Ein Bienenschaukasten gewährt künftig Einblicke in das faszinierende Leben der Bienen. Das Besondere an diesem Schaukasten ist, dass der natürliche Lebensraum eines Bienenstocks in Form eines hohlen Baumstamms nachempfunden wurde, da Bienen sich als "Waldtiere" bevorzugt in solchen niederlassen. Der Standort im Krabbeltierhaus gewährleistet einen kühlen Standort zu jeder Jahreszeit und ein Loch in der Wand den "Ausflug" auf die benachbarten Wiesen.

Der Bienenschaukasten im Wert von 2.000 Euro wurde aus Mitteln des Gewinnsparens finanziert - und im Rahmen unserer Veranstaltung 'Bienenexperte werden' von Markgebietsleiter Armin Engels offiziell übergeben.

Und so funktioniert das VR-GewinnSparen

Ein Los kostet zehn Euro pro Monat, davon gehen 7,50 Euro aufs Sparkonto und 2,50 Euro sind der Spieleinsatz. Von diesen 2,50 Euro werden rund 63 Cent an gemeinnützige Einrichtungen, Kindergärten, Schulen oder Sport- und Musikvereine gespendet. Am VR-GewinnSparen nehmen 127 Volksbanken und Raiffeisenbanken in Baden-Württemberg teil. Monat für Monat werden in ganz Baden-Württemberg als Hauptgewinne neun Autos und Geldpreise von bis zu 25.000 Euro verlost. Aus dieser Lotterie entsteht ein Spendenaufkommen, das in Baden-Württemberg im letzten Jahr über 8,5 Millionen Euro betragen hat.