aktualisierte Meldung vom 19. März 2018

Fotoausstellung "Reutlingen durch den Apfel" von Moshood Adekunle

ab 20. September 2017

Moshood Adekunle, Künstler, Choreograph und Tänzer stammt aus Nigerias Millionenmetropole Lagos. Seine Leidenschaft zum künstlerischen Gestalten entdeckte er schon als Kind. Er begann seine Ausbildung und Karriere als Schauspieler, Tänzer und Sänger und schloss eine Ausbildung als Illustrator und Bühnengestalter an. Diese Erfahrung brachte ihn schließlich dazu, neben seiner Bühnenlaufbahn Malerei und Graphik zu studieren. 1989 repräsentierte er sein Land beim „13. World Festival of Youth and Students“ im nordkoreanischen Pjöngjang. 

Moshood Adekunle lebt seit 1996 in Reutlingen. Hier gibt er Kurse und Workshops in afrikanischem Tanz sowie Kunst- und Theaterunterricht für Kinder.  

In den vergangenen Jahren hat der Künstler viele positive Veränderungen und Entwicklungen der Stadt miterlebt. Seine Arbeit führte ihn in schöne Ecken Reutlingens. Jedoch hat Man(n) nicht immer die komplette Fotoausrüstung dabei. Somit entstand der Impuls für sein neues Projekt „Reutlingen durch den Apfel“ — in dem er alle Eindrücke mit dem iPhone festhält. Herausgekommen sind „kleine Wunder“ mit vielen Details, mehr als Moshood Adekunle jemals für möglich hielt. Die Ausstellung enthält neben Archi-tektur, Stilleben, Events, Street-Style und Naturfotos von Reutlingen auch einige private kreative Arbeiten. 

Besuchen Sie unsere Ausstellung während den Öffnungszeiten.

Gelungene Ausstellungseröffnung

Gute Stimmung herrscht bei der Vernissage in der Volksbank-Filiale am Marktplatz. Die Besucher waren beeindruckt von den Fotografien von Moshood Adekunle. Grußworte sprach Mira Kleine und für die musikalische Umrahmung sorgte das Duo „Olat and the cornerstones“ für gute Laune. 

Preisübergabe Gewinnspiel Vernissage

Im März endete die Ausstellung "Reutlingen durch den Apfel" von Moshood Adekunle in der Marktplatz-Filiale. Besucher der Ausstellung konnten an einem Gewinnspiel teilnehmen. Charlotte Braun wurde als Gewinnerin gezogen. Sabine Rempfer, Kundenberaterin der Volksbank, überreichte ein Mosaik-Bild vom Tübinger-Tor an die Gewinnerin.