Fernwartung

Bequeme Unterstützung bei Problemen mit dem Online-Banking

Mit der Anwendung BeyondTrust Remote Support können unsere Berater - nach Ihrer Zustimmung - über das Internet auf Ihren Bildschirm schauen.

Stellen Sie vor der Nutzung von BeyondTrust Remote Support sicher, dass Sie alle Anwendungen und Daten schließen, die Ihr ZV-Berater nicht einsehen soll. Nach telefonischer Aufforderung durch unseren Berater klicken Sie bitte auf die Schaltfläche "Fernwartungssoftware starten" und im nachfolgenden Dateidownload-Dialog auf die Option "Das Programm von diesem Ort ausführen" bzw. "Öffnen".
    
Nach wenigen Sekunden startet die Software und fordert die Eingabe einer sog. "Sitzungsnummer", welche Sie über Telefon von Ihrem Berater erhalten. Weitere Anweisungen erhalten Sie nun direkt von Ihrem Berater.

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie die Anwendung "BeyondTrust Remote Support" nutzen möchten, erklären Sie sich durch die Eingabe des Sitzungsschlüssels mit folgenden Bedingungen einverstanden:

  • Sie sind sich der grundsätzlichen Vorgehensweise der Anwendung "BeyondTrust Remote Support" bewusst
  • Es wird eine gesicherte Verbindung zwischen Ihrem PC und dem PC unseres Beraters hergestellt
  • Unser Berater hat zu Beginn der Sitzung "Vollzugriff" auf Ihren PC
  • Unser Berater wird Ihnen erläutern, welche Schritte er plant und das weitere Vorgehen mit Ihnen besprechen
  • Sie können grundsätzlich alle Eingaben sehen
  • Sie können jederzeit die Fernwartung unterbrechen
  • Die Fernwartung wird zu Kontroll- und Revisionszwecken von uns aufgezeichnet und gespeichert
  • Die Volksbank Reutlingen übernimmt keinerlei Haftung für von ihr nicht verursachte Störungen. Dies gilt ebenfalls für Störungen, die in zeitlicher Nähe zum geleisteten Support stehen. Es gelten unsere Datenschutzhinweise.