Altersversorgung für große Branchen

MetallRente - staatliche Förderung durch Steuervorteile

Das Versorgungswerk MetallRente wurde gemeinsam von IG Metall und Gesamtmetall gegründet, um die Beschäftigten bei ihrer Vorsorge zu unterstützen. Das Ziel: Vorsorgeangebote für Alle zu besonders günstigen Konditionen - betrieblich und privat.

MetallRente bietet zusätzliche Altersversorgung für große Branchen wie die Metall- und Elektroindustrie, für Industrie- und Handwerksbetriebe sowie kleinere Branchen wie Textil, Holz und Kunststoff.

Vorteile der MetallRente

Lukrativ

Attraktive Großkundenkonditionen für alle

Staatliche Förderung durch Steuervorteile und Sozialversicherungsbeitragsersparnisse

Flexibel

Entscheidung für Rente oder Kapitalzahlung möglich

klassische oder fondsgebundene Kapitalanlage - für jeden Anlagetyp das richtige Angebot

Zusatzbausteine zur Berufsunfähigkeitsvorsorge und zur Absicherung Ihrer Angehörigen

nach Ausscheiden aus dem Betrieb Fortführung privat oder über Ihren neuen Arbeitgeber zu denselben Konditionen, wenn dieser auch MetallRente anbietet

jährliche Anpassung der Beiträge möglich

Sicher 

strenge gesetzliche Rahmenbedingungen, staatliche Aufsicht

Sicherungseinrichtung: Protektor für die Lebensversicherer

Zusammenarbeit mit verschiedenen Finanzdienstleistungsunternehmen

Rentenansprüche ab dem ersten Tag unverfallbar

Garantiekapital zu Rentenbeginn

keine Anrechnung auf Arbeitslosengeld II